Hochzeit im Steinernen Haus

Hochzeitsfotograf Marburg

Standesamtliche Hochzeit im Steinernen Haus in Marburg

Marburg ist eine Hochzeitsstadt. Es gibt hier viele Standesämter und Trauzimmer zur Auswahl. Für standesamtliche Trauungen stehen zum Beispiel das Rathaus, das Marburger Schloss, der Spiegelslustturm und das Steinerne Haus zur Verfügung.

Am häufigsten bin ich als Hochzeitsfotograf in Marburg im Steinernen Haus gebucht. So auch auf der Hochzeit von Leevi und Noah*. Das steinerne Haus ist mitten in der wunderschönen Oberstadt Marburgs in Sichtweite des Rathauses und des Marktplatzes gelegen.

Ich traf das Noah und Leevi kurz vor Beginn der Trauung und konnte so den Moment festhalten, in dem sie sich das erste Mal an diesem Tag sahen. Die Gäste waren auch schon anwesend und so konnte die Trauung im Steinernen Haus beginnen. Das Trauzimmer ist wunderbar hell und aus Sicht eines Hochzeitsfotografen das schönste Standesamt in Marburg.

Nach der Trauung begleitete ich die Hochzeitsgesellschaft zum Garten vom Marburger Schloss. Dort war für die Hochzeit ein Sektempfang vom Team des Restaurant Bückingsgarten vorbereitet.

Für die Hochzeitsfotos mussten wir uns danach nicht mehr weg bewegen, weil der Marburger Schlosspark eine wunderschöne Kulisse ist. Ich wundere mich auch jedes mal wieder, wie wenig in diesem Park los ist, vielleicht scheuen die Marburger die vielen Treppen bis hoch zum Schloß.

Nach etwa drei Stunden waren alle Fotos gemacht und die Fotoreportage fertig. 

Adresse:
Steinernes Haus – Trauzimmer
Markt 18
35037 Marburg

* Namen geändert

Auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen in Marburg?

Wenn Ihr noch auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen in Marburg seid, meldet Euch bei mir! Ich unterstütze Euch gerne bei der Planung und kann Euch wertvolle Tipps für die Wahl der Location geben.