Welche Bilder machen wir an der Hochzeit

Was Euch erwartet

Jede Hochzeit ist anders. Das merke ich immer wieder. Eine Hochzeit ist ein rauschendes Fest für alle Freunde und Bekannte. Die nächste Hochzeit ist besinnlicher und wird im engeren Kreis gefeiert.

Doch jede Hochzeit hat auf die ein oder andere Art unverwechselbare und wunderschöne Momente. Meine Aufgabe ist es, diese Momente für Euch einzufangen.

Doch obwohl jede Hochzeit anders ist gibt es Muster, die sich oft wiederholen. 

Paarshooting in Marburg

Kennenlern-Fotoshooting

Viele meiner Brautpaare sagen mir beim ersten Gespräch, dass sie sich vor der Kamera nicht wohl fühlen. Das es auch anders geht, zeige ich Euch schon vor der Hochzeit bei unserem Kennenlern-Fotoshooting.

Die Bilder könnt Ihr dann schon für Save-the-Date oder Einladungskarten verwenden.

Nachdem wir beim Kennenlern-Fotoshooting so richtig miteinander warm geworden sind, müsst Ihr Euch wegen der Fotos keine Sorgen mehr machen. Nach dem Kennenlernshooting setzten wir uns zusammen und sprechen ganz in Ruhe den Ablauf durch. So weiß ich immer, was als nächstes passieren wird. Eure Hochzeit kann nun beginnen!

Die Brautwerdung

Bei der Hochzeit bin ich von Anfang an mit dabei. Meistens starte ich beim Schminken und Ankleiden der Braut. 

Am schönsten ist es, wenn die Trauzeuginnen, Schwestern und die Brautmama jetzt schon dabei sind.

Braut beim Ankleiden
Trauzeugin mit Sekt

Foto mit Mädels

Und wenn die Mädels schon mal da sind, macht doch schonmal eine Flasche Sekt auf! Das sorgt für gute Laune und berühigt die Nerven, bevor es dann mit der Trauung richtig los geht.

Ankleiden des Bräutigams

Duschen, rasieren, kämmen und anziehen. Schon kann die Hochzeit beginnen! Beim Bräutigam geht es meistens schneller als bei der Braut, auch hier macht es mehr Spaß wenn der Trauzeuge mit dabei.

Bräutigam und Trauzeuge beim Ankleiden
Brautvater führ Braut in die Kirche

Einzug zur Trauung

Zieht Ihr geimeinsam zur Trauung ein oder hat der Brautvater die Ehre die Braut zu führen?

Beides ist möglich, für die Hochzeitsfotos ist das auf jeden Fall ein wichtiger Moment.

Die Trauung beginnt

Der Hochzeitsgottesdienst beginnt. Euer Hochzeitsfotograf hat in der Kamera schon den Silent-Modus aktiviert, damit Ihr voll und ganz auf die Worte des Pfarrers oder der Traurednerin achten könnt.

Brautpaar und Trauzeugen während Trauung
Brautpaar in der Kirche

Hochzeitsfotos in der Kirche

Ich mache es Euch leicht, die Bilder nach der Hochzeit mit Euren Familien und Freunden zu teilen. 

So können sich auch Eure Gäste ganz auf die Trauung konzentrieren. Onkel Bob und Oma Erna können die Kamera in dieser Stunde also getrost im Auto lassen.

 

Freuentränen

Ganz wichtig: Erlebt die wichtigen Momente Eurer Hochzeit, denkt nicht an Euren Hochzeitsfotografen! Diese echten Momente werden viel wertvoller sein, als jedes gestellte Hochzeitsfoto.

Hochzeitspaar mit Ringen

Hochzeitsfotos mit Blumenkindern

Vor jeder Trauung spreche ich den Pfarrer an, und erfrage wo ich mich während der Trauung bewegen darf. So habe ich immer optimale Sicht und stehe niemandem im Weg.

Sie dürfen die Braut jetzt küssen

Je länger der Kuss, desto glücklicher das Brautpaar, die Gäste und der Fotograf.

Auszug aus der Kirche

Auszug nach der Trauung

Auch hier gilt: Die Hochzeit ist kein Wettrennen. Erlebet den Moment, schaut Euren Gästen beim verlassen der Kirche in die Gesichter.

Schöner für Euch und schöner für die Bilder.

Gratulationen

Nach der Trauung habt Ihr mit jedem Gast einen kurzen Moment alleine.

Für mich als Hochzeitfotograf eine Goldgrube für emotionale Gästefotos!

Sektempfang

Geschafft! Jetzt nehmt Euch Zeit für die Gäste. Ich mache Bilder aus dem Hintergrund und fange die Stimmung bei Euch und der Hochzeitsgesellschaft ein.

Klassische Gruppenfotos

Alle schauen in die Kamera. Der Fotograf macht blöde Sprüche. Man kann sich das lächeln nicht verkneifen.

Das sind die Gruppenfotos, die jeder kennt.

Klassisches Gruppenbild auf einer Hohzeit

Gruppenbilder mit den Freundinnen

Nach den formellen Gruppenfotos machen wir mit Euren Freunden Aufnahmen, die ganz locker sein dürfen und nicht perfekt sein müssen.

Und nun die Männer

Was die Frauen können, können die Männer doch auch, oder? Naja, der ein oder andere geht dem Hochzeitsfotograf lieber aus dem Weg, alle anderen haben dann Spaß vor der Kamera!

Hochzeitsfoto Gruppenbild Männer
Paargfotos vom Hochzeitsfotograf

Paarfotos

Ihr habt eine ganze Stunde für den Hochzeitsfotografen geblockt, damit Ihr in Ruhe Eure Hochzeitsfotos machen könnt? Wunderbar, das ist der Moment während der Hochzeit, an dem Ihr Euch ganz aufeinander konzentrieren könnt.

AUF ZUM FESTESSEN

Wenn alle in den Bankettsaal strömen, bleibt kaum Zeit für Euch die Dekoration zu bewundern.

Deshalb gehe ich gerne schon ein paar Minuten früher rein, um alles für Euch zu dokumentieren.

Bankettsaal
Hochzeitspaar vor dem Essen

Guten Appetit!

Wie Ihr das Hochzeitsdinner zu Euch nehmt, muss nicht in Bildern festgehalten werden.

Gerne mache ich noch Fotos von den Tischgruppen. Wenn das Essen beginnt, halte ich mich aber mit Fotos zurück und sichere vielleicht schon die bisher entstandenen Hochzeitsfotos.

Tischreden

Dem Brautvater kommen während der Tischrede die Tränen? Oma Erna hat ein selbstgeschriebenes Gedicht für Euch?

In diesen Momenten ist Euer Hochzeitsfotograf zur stelle und hält sie für Euch fest. Also die Momente, nicht Oma Erna.

Tischrede auf einer Hochzeit
Hochzeitstorty Hotel Heyligenstaedt Gießen

Hochzeitstorte

Siebenstöckige Etagere oder eine Hochzeitstorte aus Mett? Alles schon gesehen!

Am besten wartet Ihr mit der Torte nicht bis Mitternacht, sondern serviert sie als Nachtisch. Dann steht einer durchtanzten Nacht nichts im Wege.

 

Der Hochzeitstanz

Let’s Dance! Eurer großer Auftritt am Abend beginnt. Aus Hochzeitsfotografen-Sicht ist das der letzte große Moment des Tages.

Hochzeitsfotograf Schloss Romrod

AUF WIEDERSEHN

Wenn die Party Euch für ein paar Minuten entbehren kann, machen wir noch ein letztes Foto mit dramatischem Licht.

Dann verabschiede ich mich und Ihr macht weiter die Nacht zum Tag.

Nun ist die Hochzeit vorbei. Für mich beginnt jetzt die Bearbeitung Eurer Hochzeitsfotos. Mein Ziel ist es, dass Ihr nach 2 Wochen Eure Fotos bekommt. In der Hochsaison könnte es aber auch etwas länger dauern. 

Das Internet ist kein Neuland Mehr

Keiner mag mehr USB-Sticks oder selbstgebrannte CDs!

Deshalb bekommt Ihr alle Bilder in einer Onlinegalerie, zum Anschauen und Downladen. Ihr könnt einzelne Bilder ausblenden, bevor Ihr den Link an Eure Hochzeitsgäste weitergebt.

Die Galerie ist mindestens ein Jahr lang online. 

Fotoshooting nach der Hochzeit

Es gibt Fotos, die man dem Braukleid nicht am Tag der Hochzeit zumuten möchte.

Es gibt Locations, die man nicht am Tag der Hochzeit erreichen kann.

Also lasst uns nach der Hochzeit nochmal treffen, um Brautkleid und Anzug so richtig zu rocken!

Hochzeitspaar vor Dampflok

Ihr habt noch Fragen?

Weitere Infos findet Ihr unter FAQ. Gerne könnt Ihr mir Eure Fragen auch unter Kontakt stellen oder mich anrufen!